@enzotib - gut. Dann Frage erledigt Ihre Antwort. Sie **nicht** wollen, verwenden Sie die zweite routine, weil die Arbeit auf Ihre Brust würde wahrscheinlich bedeuten, dass Sie auch die Arbeit an Trizeps (Liegestütze, Hantel/Langhantel-Pressen, etc). Das gilt für Rücken und Bizeps auch! Und für diejenigen, die *wirklich* faule (wie mich), ein varivent auf Rich ' s Vorschlag -- drehen Sie den Herd zu warm (oder was auch immer es ist, am niedrigsten ist) nach schlug auf den Deckel, und Sie kommen zurück, eine Stunde oder auch drei Stunden später, ohne Sorge ... im Idealfall erhalten Sie die Flüssigkeit 160F und können Sie pochieren, für immer. Danke für deine Antwort @coteyr, änderte ich den port auf 465 bekomme aber diese Fehlermeldung " kann Nicht öffnen Sie smtp.gmail.com:465 ` und ich habe versucht, `telnet smtp.gmail.com " es sagt **Netzwerk nicht erreichbar** . Also ich denke, es ist ein Verbindungsproblem. Ich bin fehlen einige Zertifikate, die installiert werden müssen oder ist der proxy? wie kann ich es beheben?

Es scheint sehr unwahrscheinlich, dass eine Reihe von Adressen, die kleiner als 120 könnte einen signifikanten Unterschied in der Leistung. Ich würde vermuten, es ist ein anderes problem, das gerade geschieht, die zeitgleich mit Ihnen das hinzufügen von Adressen.

Die Unfähigkeit, öffnen Sie die Brieftasche, und die übermäßige disk I/O, ist besonders beunruhigend. Eine mögliche Erklärung ist, dass die Festplatte ausfallen wird - die langsame I/O verursacht durch mehrfach wiederholt fehlgeschlagenen Operationen. Würde ich beginnen, sichern Sie alle Ihre Dateien und vor allem Ihren Geldbeutel (die Sie ohnehin regelmäßig - nicht wahr?). Wenn das fehlschlägt, weil es Dateien, die backup-software nicht gelesen werden kann (ohne einen guten Grund, z.B. wenn Sie von einem anderen Prozess gesperrt), oder es meldet I/O-Fehler, dann würde deutlich, deuten auf eine fehlerhafte Festplatte, die ersetzt werden muss.

(In der Regel, wenn Sie gute, regelmäßige sicherungen Ihrer Brieftasche Dateien, Sie sind ziemlich gut geschützt gegen "katastrophale Geld-Verlust".)